Aldo Martinez

Mit Aldo Martinez konnten wir einen engagierten jungen Chorleiter gewinnen. Er wurde 1975 in Uruguay geboren und lebte bis zum 22. Lebensjahr in Brasilien. Seine Leidenschaft für die Musik entdeckte man schon früh und bereits mit 11 Jahren gab er die ersten Klavierabende. Er nahm an vielen Wettbewerben teil und war als Jugendlicher schon zweimal in Deutschland. 1993 wurde er in der Hochschule für Musik und Bildende Künste in Curitiba/Brasilien aufgenommen und machte nach acht Semestern sein Diplom als Pianist. Nach der Abschlussprüfung erhielt er ein Stipendium für Deutschland. Freiburg war hier sechs Monate sein erster Aufenthaltsort, bevor er von 1998 - 2001 in Karlsruhe an der Musikhochschule studierte. Mit Auszeichnung beendete er sein Studium als Diplom-Musiklehrer, im Hauptfach Klavier. Nach einem Aufbaustudium für künstlerische Ausbildung errang er den akademischen Grad Diplom-Musiker. Seit Ende seiner Studienzeit ist er als Musiklehrer tätig und leitet auch verschiedene Chöre im Landkreis. Seine Leidenschaft ist der Tango, wobei er als Sänger, Pianist und Percussionist bei Milongas und anderen Veranstaltungen zu erleben ist.

Unter www.aldo-martinez.com findet man seine Chöre und andere Aktivitäten.